Kuchen, Eis und Restaurants

Die Ferienwohnungen verfügen zwar immer über eine Küche, dennoch ist ein wesentlicher Part eines Urlaubs auch der Besuch gastronomischer Betriebe, um auch im Urlaub den kulinarischen Wünschen nachgehen zu können.

Die vielfältige Gastronomie in Boltenhagen kennenlernen. Es erwartet Sie hier das das Spektrum einer Kleinstadt aber auch das was zu einem Ostsee Urlaub dazugehört:  Ein knackiges Fischbrötchen, ob mit Lachs oder Backfisch, Hering oder dem jungfräulichen Matjes. Direkt an der Mittelpromenade oder im Matjeskiosk in der „Weiße Wiek“ beziehungsweise am Strand zwischen Boltenhagen und Redewisch können Sie den schmackhaften Imbiss bekommen.

 Und sonst?

Nachstehend listen wir Ihnen ein paar Betriebe auf, die wir persönlich kennen. Die Beurteilung halten wir so neutral wie möglich, da gerade beim Restaurantbesuch die unterschiedlichen Erwartungen und Geschmäcker schwer zu beurteilen sind. Der Anspruch auf vollständige Erwähnung der Gastronomie in Boltenhagen ist hiermit nicht gegeben.

Lebensmittelgeschäfte
In Boltenhagen befinden sich vier Supermärkte: Markant und Aldi am Ortseingang von Klütz aus kommend, Edeka und Netto am Ortsrand, Richtung Weiße Wiek. Hier befindet sich auch ein Bio-Laden, mit Gluten- und Laktose freien Produkten.

Am östlichen Ortsrand befindet sich ein Bio-Geschäft (2.800m) mit Gluten und Laktose freien Produkten.
Dort werden außerdem auch Frühstück und eine kleine Mittagskarte angeboten.

Bäckereien sind in den Supermärkten als Shop-in-Shop Variante zu finden. Teilweise auch auf der Mittelpromenade.

Restaurants

Seehotel Großherzog von Mecklenburg – direkt an der Strandpromenade

Jeden Abend können Sie – auch wenn Sie nicht im Hotel wohnen - am Themenbüffet  teilnehmen oder aus der kleinen, feinen Speisekarte wählen.
Für einen Drink zum Tagesausklang bietet sich die Bar des Hotels sehr gut an.

Kamerun – Fischrestaurant in der „Weiße Wiek“In der „Weiße Wiek“ befindet sich das Restaurant einer alten Boltenhagener Fischerfamilie. Die hier verarbeiteten Fische stammen aus eigenem Fang oder von ortsansässigen Betrieben. Hier bekommen Sie auch frisch geräucherter Fisch und Fischbrötchen aus dem Hofladen für das Abendessen in Ihrer Ferienwohnung.

Restaurant Blinkfür – mit maritimen Ambiente
Das Restaurant an der Ostseeallee wirkt beim ersten Blick mit den vielen maritimen Gegenständen etwas überladen, die Küche ist in jedem Fall lobenswert. Die hausgemachte Fischsuppe erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit bei den Stammgästen, aber auch die anderen Speisen sind ein Genuss für Gaumen und Augen.

Kleine Büdnerei – strandnah gelegenes Restaurant
Das kleine Restaurant, direkt an der Mittelpromenade gelegen, bietet auf Anfrage auch den ostwestfälische Pickert an, hält darüber hinaus auch eine Vielfalt an regionalen Gerichten bereit. Im Sommer wöchentlich auch einen Grillabend.

 

Goa – Indisch in Boltenhagen
Die Harmonie der Gewürze zeichnen neben der herzlichen Gastfreundschaft dieses asiatische Restaurant aus. Je nach Wunsch von mild bis scharf gewürzt, brutzelnde Gerichte am Tisch, Tandooris und andere Zubereitungsarten stehen zur Auswahl.

Ristorante Trattoria Italia – Der gemütliche Italiener
Freundlicher Service, behagliche Atmosphäre und dazu eine gelungene italienische Küche gewünscht? Fisch- und Fleischgerichte sind neben den stets gelungenen Pizzen Bestandteil der Speisekarte – mit einem fairen Preis- / Leistungsverhältnis.

Cafés und kleine Restaurants

 

House Karin - Eingebettet in Feldern mit Ostseeblick
Ein privat geführtes, kleines Café in der Feldmark bei Redewisch gelegen. Der Inhaber - Bäcker- und Konditormeister – backt vorwiegend mit Dinkel und fertigt süchtig machende Backwaren an. Herrlich: Die Ochsenaugen, ausschließlich aus Kokosraspeln hergestellt. Mittags wird eine Suppe zusätzlich angeboten.

Link: www.radlerpension-boltenhagen.de/

 

Café Lindquist – Das Café mit der skandinavischer Gemütlichkeit
In 2017 eröffnete die Finnin Pia-Lindquist das Café an der Strandpromenade in Boltenhagen. In dem gemütlichen Café spiegelt sich der finnisch-schwedische Charme wider und im Sommer steht eine Sonnenterrasse zur Verfügung.

Café Einraum – Kaffeespezialitäten erwarten Sie
Unweit der Kurverwaltung liegt das kleine Café. Der Name ist Programm. Ein Raum steht zur Verfügung und eine gemütliche Atmosphäre heißt die Gäste herzlich willkommen. Hervorzuheben sind die eigenen Kaffeekreationen und der beliebte amerikanische Käsekuchen.

Café Pralinchen – Aus Liebe zu SanddornproduktenDirekt neben der Kurverwaltung liegt das kleine Café. Hier werden hausgemachte Pralinen und die regionalen Sanddornprodukte angeboten. Frühstücken können Sie hier ebenfalls.

Toka – Der Name ist Programm: Torten und Kaffee
Das kleine Café an der Ostseeallee, sticht mit selbst gebackenen Kuchen und liebevollen Kaffeekreationen hervor. Frühstück wird ebenfalls angeboten.

 

​​

Unterhaltsames

 

Zum Klausner – Die Boltenhagener Kultkneipe mit der großer Bierauswahl
Im Ortsteil Tarnewitz liegt die der Dorfkrug, der an einen Pub erinnert und wo oft Livemusik geboten wird. Seit über zehn Jahren gehört der Sonntag dem Helmut, der hier sein Bestes gibt. Ein Besuch der Kneipe lohnt sich, wenngleich die Platzauswahl nicht sehr groß ist, jedoch die Atmosphäre ist nordisch herzlich. Einfach vorher anrufen um zu erfahren, ob und wer am Abend als Künstler auftreten wird. 0388 25 – 298 52